Geretsried: Körperverletzung – beherztes Einschreiten von 4 Jugendlichen

Mittwoch, 02 September 2020

Weil ein Streit um den Corona-Mundschutz in einem Linienbus beinahe eskaliert wäre, haben Jugendliche in Geretsried gestern beherzt eingegriffen. Ein Mann aus Bangladesch hatte sich bei einem Kroaten beschwert, weil der keinen Mund-Nase-Schutz trug. Daraufhin wurde der angetrunkene Kroate handgreiflich. Die Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 15 Jahren zeigten Zivilcourage, griffen ein und verhinderten so womöglich Schlimmeres.

Dieser Artikel wurde 250 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt