Gerold: Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Freitag, 30 Juli 2021

Ein 27-jähriger Weilheimer ist gestern Nachmittag bei einem Unfall auf der B2 bei Gerold schwer verletzt worden. Der Motorradfahrer war in Richtung Garmisch-Partenkirchen unterwegs, als er zum Überholen ansetzte. Als er mit dem vor ihm fahrenden Fahrzeug auf gleicher Höhe war, wollte auch die 35-jährige Autofahrerin überholen und scherte aus. Auch wenn sich die beiden nicht berührten, stürzte der Motorradfahrer durch sein Ausweichmanöver. Dabei zog sich der 27-jährige schwere Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Krün war mit rund 25 Einsatzkräften vor Ort.

Dieser Artikel wurde 444 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt