Grainau: Bayerische Zugspitzbahn will bald mit dem Skibetrieb beginnen

Freitag, 01 Oktober 2021

Rund 100 Millionen Euro Verlust sollen die Mitglieder des Verbands Deutscher Seilbahnen durch den Ausfall der letzten Ski-Saison gemacht haben. In diesem Jahr sollen die Pisten wieder weitestgehend ihren Betrieb aufnehmen. Die Bayerische Zugspitzbahn bekommt jetzt schon zahlreiche Anfragen für Saisontickets. Bislang muss aber mit dem Verkauf noch abgewartet werden, da es noch keine verbindlichen Informationen gibt, unter welchen Bedingungen der Betrieb aufgenommen werden kann. So die BZB. Die Zugspitze soll am 19. November als erstes Skigebiet in Deutschland in die Wintersaison starten - abhängig von der Schneelage und den Temperaturen.

Dieser Artikel wurde 1113 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt