Grainau: Huhn von Unbekanntem getötet

Freitag, 14 Mai 2021

Marder oder Fuchs gelten wohl als die gefährlichsten Fressfeinde von Hühnern. In Grainau ist gestern ein Huhn in seinem Gehege getötet worden. Aber laut Polizei deuten die Spuren vor Ort nicht auf einen Tod durch ein anderes Tier hin. Sondern durch einen Menschen. Die Polizei Garmisch-Partenkirchen hat deswegen die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise von möglichen Zeugen.

Dieser Artikel wurde 307 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt