Großangelegte Suchaktion auf dem Ammersee

Montag, 02 September 2019

Suche mit glücklichem Ende. Gestern hat ein Großaufgebot an Rettungskräften nach zwei Jugendlichen auf dem Ammersee gesucht. Die beiden 13- und 15-Jährigen Buben waren mit ihrem Stand-up-Paddel unterwegs. Nach mehreren Stunden hat der Vater seinen Sohn und dessen Freund als vermisst gemeldet. Sofort haben sich mehrere Wasserwachten, darunter die Einsatzkräfte aus Herrsching, Landsberg und Utting, zwei Rettungshubschrauber und ein Polizeiboot auf die Suche gemacht. Nach kurzer Zeit wurden die Jugendlichen bei Breitbrunn entdeckt und zum Campingplatz nach Utting gebracht. Sie konnten etwas entkräftet und leicht unterkühlt an den Vater übergeben werden.

Dieser Artikel wurde 535 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

Bühnenform und Bühnenbild der...

Bühnenform und Bühnenbild der Passionsspiele im Museum Oberammergau ab 24.08.2021
Dienstag, 24 August 2021

Sonderausstellung: Bühnenform und Bühnenbild der Passionsspiele

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen 43 Theater-, Bühnen- und Bühnenbildmodelle für die Passionsspiele aus einem Zeitraum von 1890 bis 2010. Im letzten Jahr wurden sie aus verschiedenen Lagerungsorten im Dorf in einem g...

weiterlesen

Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt