Große Einschränkungen für Bahn-Fahrer im Oberland

Dienstag, 14 Juli 2015

Busse statt Züge: Die Bahn kündigt umfangreiche Arbeiten an den Gleisen und Oberleitungen im Werdenfelser Land an. Daher sollen sich Bahnreisende im Oberland in den Sommerferien auf Einschränkungen einstellen, so ein Sprecher der Deutschen Bahn. Insbesondere sind davon die Strecken der Kochelseebahn, Ammergaubahn und zwischen Uffing und Garmisch-Partenkirchen betroffen. Die größte Baustelle wird aber der umfangreiche Umbau des Ohlstadter Bahnhofes sein. Dieser soll moderner und komfortabler werden. Insgesamt kosten die Arbeiten im Werdenfels während der Sommerferien rund 11 Millionen Euro.

Dieser Artikel wurde 1724 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt