Großeinsatz in Oberau - Feuer schnell unter Kontrolle

Samstag, 19 Dezember 2020

Viel Blaulicht war gestern in Richtung Oberau unterwegs. Rund 50 Einsatzkräfte rückten zu einem Kunststoff verarbeitenden Betrieb aus. Dort hatte der Schlauch einer Filteranlage Feuer gefangen. Das ließ sich nicht mit einem Handlöscher bekämpfen, deswegen alarmierten die Mitarbeiter die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte brachten den Brand aber schnell unter Kontrolle. Der Sachschaden liegt lediglich bei rund 500 Euro.

Dieser Artikel wurde 303 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt