Herrschinger Nikolaushalle wieder für Schulsport gesperrt

Mittwoch, 21 Februar 2018

In Herrsching müssen die Schüler erstmal ohne Schulsport in der Nikolaushalle auskommen. Aufgrund einer zu hohen Unfallgefahr bleibt die Halle leer. Der Grund sind die Abdeckungen, mit denen die Löcher für Sportgeräte verschlossen werden. Dort hat sich die oberste Schicht gelöst und es sind damit regelrechte Stolperfallen entstanden. Schuld daran soll ein Reinigungsmittel sein, das genutzt wird um den Boden von den Harz-Rückständen zu befreien. Bereits Ende 2016 war die Halle wegen dem Harz der Handballer gesperrt. Mitte März will der Gemeinderat in seiner Sitzung über eine Lösung beraten.

Dieser Artikel wurde 849 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt