Holzarbeiten auf A 95 zwischen München und Eschenlohe

Montag, 11 Oktober 2021

Auf der A95 im Bereich zwischen München und dem Autobahnende bei Eschenlohe laufen seit Anfang Oktober Gehölzpflegearbeiten. Das hat die Autobahndirektion Südbayern jetzt mitgeteilt. Dadurch kann es hier, sowie entlang der A952 zwischen dem Autobahndreieck Starnberg und der Anschlussstelle Percha zu Spurwegnahmen und Verkehrsbehinderungen kommen. Es wird aber darauf geachtet, dass die Arbeiten nicht während dem Berufsverkehr durchgeführt werden. Dauern sollen die Arbeiten voraussichtlich bis Ende Februar 2022.

Dieser Artikel wurde 211 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt