Jaguar in Pähl brennt aus - 20.000 Euro Schaden

Donnerstag, 12 August 2021

In Pähl hat ein Brand eines Luxuswagens einen Schaden von rund 20.000 Euro angerichtet. Der Jaguar eines 56-Jährigen Herrschingers fing gestern Abend Feuer, die Feuerwehr aus Fischen war sofort vor Ort und konnte den Brand löschen. Trotzdem brannte der Motorraum des Autos komplett aus. Ursache war wohl ein technischer Defekt, so die Polizei. Verletzt wurde niemand.

Dieser Artikel wurde 280 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt