Jugend forscht: Tüftler aus dem Oberland dürfen Ideen präsentieren

Mittwoch, 24 Februar 2021

Heute und morgen können junge Tüftler aus dem Oberland wieder ihre Ideen präsentieren. Denn zum bereits 17. Mal findet der Regionalwettbewerb von Jugend forscht statt. Im Voralpenland stellen dieses Mal rund 50 Teilnehmer insgesamt 38 Projekte vor. Mit dabei sind unteranderem ein elektrischer Cityroller für Senioren, sowie ein 3D-Drucker, der verschiedenste Materialien drucken kann. Aufgrund der aktuellen Situation findet der Wettbewerb online statt. Wer sich in der Region durchsetzen kann, darf Anfang März auch am Landeswettbewerb teilnehmen.

Dieser Artikel wurde 122 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt