Kesselberg: Drei Unfälle innerhalb weniger Stunden

Samstag, 18 Juli 2015

Laut der Polizei habe vermutlich der Sturm noch weitere Unfälle verhindert – innerhalb weniger Stunden ist es am Nachmittag am Kesselberg zu gleich drei Unfällen gekommen – bei einem verletzte sich ein 23-jähriger Münchner schwer. Laut der Polizei war er wohl zu schnell unterwegs, stürzte und prallte gegen die Leitplanke. Er musste mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik Murnau gebracht werden. Glimpflicher sind zwei weitere Unfälle mit Motorradfahrern ausgegangen- auch hier war zu schnelles Fahren der Grund. Ein 35-jähriger Schongauer verletzte sich leicht. Bei dem dritten Unfall prallte ein 19-jähriger Motorradfahrer in ein entgegenkommendes Auto – beide Fahrer blieben unverletzt, dann kam der Sturm, was wohl viele Motorradfahrer zum Umdrehen bewegt hat.

Dieser Artikel wurde 1759 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt