Penzberg: Mann hat kinderpornografischer Bilder auf Handy - Gefängnis

Dienstag, 20 August 2019

Ein Jahr und neun Monate muss ein 60-jähriger Mann aus dem Raum Penzberg ins Gefängnis. Das hat das Amtsgericht Weilheim entschieden. Wie der Münchner Merkur berichtet hatte der Mann über 4.000 kinderpornografische Bilder auf seinem Handy. Wie die dort hingekommen sind, konnte sich der Angeklagte nicht erklären. Ein Sachverständiger konnte allerdings nachweisen, dass der 60-Jährige gezielt bestimmte Suchbegriffe im Internet eingegeben hatte. Der Angeklagte hat ein langes Vorstrafenregister. Er saß unter anderem schon wegen sexuellem Missbrauch von Kindern in Haft.

Dieser Artikel wurde 370 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt