Kochel: Körperverletzung und Beleidigung in der Sauna

Montag, 20 Juli 2015

Die Hitze ist wohl gestern einigen Saunagästen in Kochel am See zu Kopf gestiegen. Am Abend kam es in einem Schwimmbad in der Gemeinde zu einer Auseinandersetzung zwischen den Gästen. Laut Polizei habe sich ein 44-Jähriger Tiroler von anderen Gästen in der Sauna so gestört gefühlt, dass er handgreiflich wurde. Gegenüber der Beamten leugnete er den Zwischenfall und gab an, von den anderen Gästen beleidigt worden zu sein. Einen entspannten Saunaabend haben sich die Beteiligten wohl alle anders vorgestellt.

Dieser Artikel wurde 1600 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt