Krankenhaus Schongau informiert über "Weaningzentrum"

Mittwoch, 29 September 2021

Seit Sommer dieses Jahres gibt es im Krankenhaus Schongau einen neuen Spezialbereich, das Weaningzentrum. Weaning bedeutet Entwöhnung von der künstlichen Beatmung. Und da der Prozess sehr langwierig ist, wird dafür spezielles Personal benötigt. Gerade für die umliegenden Kliniken im Oberland besteht jetzt somit die Möglichkeit, ihre beatmeten Patienten in den neuen Fachbereich zu verlegen. Heute informiert das Krankenhaus Schongau über das neue Angebot.

Dieser Artikel wurde 160 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt