Kreisstraße bei Reichling/Rott wird monatelang gesperrt

Mittwoch, 26 Februar 2020

Für Autofahrer auf der Kreisstraße zwischen Reichling und Rott heißt es ab heute Umwege in Kauf nehmen. Der Abschnitt wird bis Mitte August für den Verkehr komplett gesperrt. Die Straße wird auf rund 2 Kilometer Länge komplett erneuert. Zudem wird anstelle der bestehenden Abzweigung nach Apfeldorfhausen ein neuer Kreisverkehr gebaut. Die Umleitung erfolgt ab Reichling über die Staatsstraße nach Rott. Und auch die Autofahrer in Schongau müssen sich auf Behinderungen einstellen. Von heute bis Freitag ist die Dießener Straße komplett gesperrt. Dort müssen zahlreiche Bäume gefällt werden.

Dieser Artikel wurde 670 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt