Kreistag im LK Bad Tölz-Wolfratshausen ist für einen Ringbus rund um München

Mittwoch, 23 Oktober 2019

Der Kreistag im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen hat sich gestern deutlich für einen Ringbus rund um München ausgesprochen, die Kosten dafür liegen bei rund 4,5 Millionen Euro. Wenn nun auch die weiteren vier MVV-Verbundlandkreise zustimmen, dann soll zum Fahrplanwechsel 2021/2022 der erste Expressbus fahren. Diese Busse sollen das Schnellbahnnetz im Großraum München ergänzen. Ziel ist es Querverbindungen zu schaffen, konkret geht es im Landkreis um die Verbindungen Wolfratshausen-Egling-Oberhaching und Bad Tölz-Geretsried-Wolfratshausen-Starnberg. Diese Busse sollen dann von Montag bis Samstag im 20-Minuten-Takt und am Sonntag im 60-Minuten-Takt fahren.

Dieser Artikel wurde 411 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt