Kreistag Starnberg: vier Stimmbezirke müssen nochmal ausgezählt werden

Freitag, 03 April 2020

Nach der Kommunalwahl hatte das Auszählen des Kreistags im Landkreis Starnberg schon mehrere Tage gedauert. Grund war ein Software-Problem. Und das hat jetzt noch weitere Auswirkungen. Der Wahlausschuss hat jetzt beschlossen, dass rund 1200 Stimmzettel in vier Stimmbezirken noch einmal ausgezählt werden müssen. Das kann auch noch Auswirkungen auf die Sitzverteilung haben.

Dieser Artikel wurde 273 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

Musiksommer - Open-Air-Konzerte...

Musiksommer - Open-Air-Konzerte am Walchenseekraftwerk vom 13.07. bis 06.08.2021
Dienstag, 13 Juli 2021

Über die Jahrzehnte ist das Walchenseekraftwerk nun fest mit der Region verwachsen und damit sind auch die Betreiber der Region eng verbunden. Sie fühlen sich hier zuhause und wollen mit den Anrainern in engem Kontakt und konstruktivem Austausch sein. 

Mit der neuen Veranstaltungsr...

weiterlesen

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen