Kriminalitätsstatistik 2020: Straftaten im Tölzer Kreis gestiegen

Donnerstag, 27 Mai 2021

Einmal im Jahr treffen sich Bad-Tölz – Wolfratshausens Landrat Josef Niedermaier und Robert Kopp, der Präsident des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd zu einem Sicherheitsgespräch. Dabei wurde gestern die Kriminalitätsstatistik für das vergangene Jahr im Landkreis präsentiert. Demnach ist die Zahl der Straftaten um 9,5 Prozent auf fast 4.600 Delikte gestiegen.  Mit Blick auf den ganzen Freistaat, liegt der Landkreis aber weiterhin unter dem bayerischen Durchschnitt. Besonders stark zugenommen haben der Statistik zufolge Gewalt- und Sexualdelikte. Erfreuliches gibt es aber in Sachen Wohnungs- und Hauseinbrüche. Hier ist die Zahl im Jahr 2020 um mehr als 3 Prozent zurückgegangen.

Dieser Artikel wurde 262 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt