Kronkorken für einen guten Zweck in Penzberg sammeln

Montag, 19 Februar 2018

Das Oberland ist eine Bierregion. Und auf jeder Bierflasche befindet sich ein Kronkorken. Mit dem können Sie ab heute Gutes tun. Der Verein „Bayernbriada“ aus Penzberg will sieben Tonnen Kronkorken sammeln und damit einem schwerstbehinderten Mädchen aus Nordrhein-Westfalen helfen. Um sie mit dem Auto zu transportieren brauchen die Eltern einen Hub- und Senkstuhl, den die Krankenkasse aber nicht zahlt. Allerdings zahlt ein Verwerter pro Tonne Kronkorken mehrere hundert Euro. Damit soll die Familie jetzt unterstützt werden. Die Deckel können bis Mitte Juni an verschiedenen Standorten in Penzberg abgegeben werden.

Dieser Artikel wurde 1371 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt