Kubacki gewinnt in GAP - Geiger verpasst Podest

Freitag, 01 Januar 2021

David Kubacki aus Polen – so heißt der Sieger des Neujahrsspringens in Garmisch-Partenkirchen. Der Titelverteidiger bei der Vierschanzentournee gewann mit Schanzenrekord vor dem Norweger Halvor Egner Granerud. Der Norweger übernimmt damit auch die Tournee-Führung von Karl Geiger, der als bester Deutscher Fünfter wurde und weiter im Rennen um den Tourneesieg vorne mit dabei ist.

Dieser Artikel wurde 275 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt