Kunstförderpreis geht an Weilheimer

Kunstförderpreis geht an Weilheimer
Laura Sophie Höpflinger
Montag, 18 Oktober 2021

Den Kunstförderpreis in der Sparte „Bildende Kunst“, verliehen durch Minister Bernd Siebler erhält in diesem Jahr unter anderem ein Preisträger aus dem Oberland. Maximilian Prüfer aus Weilheim. „Er setzt sich nach Auffassung der Jury in seinen Werken auf eindrucksvolle und zugleich ästhetisch überzeugende Weise mit dem Verhältnis zwischen Mensch, Gesellschaft und Natur unter bestimmten soziopolitischen Bedingungen auseinander“, heißt es in einer Mitteilung. Mit dem Kunstförderpreis möchten sich die Verantwortlichen für diesen intensiven Dialog bei den Künstlerinnen und Künstlern bedanken und sie in ihrer Kunst unterstützen.

Dieser Artikel wurde 171 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt