Leitschwellen mit Balken sollen Unfälle am Kesselberg verhindern

Mittwoch, 13 Juli 2016

Die Rüttelstreifen am Kesselberg sollten die Motorradfahrer am Rasen hindern – Da das Konzept aber nicht den gewünschten Erfolg gebracht hat, werden am Montag nun sogenannte „Leitschwellen mit Balken“ an den Mittelstreifen in den Kurven angebracht. So heißt es in einer Mitteilung des Staatlichen Bauamtes in Weilheim. Letztes Jahr gab es am Kesselberg, trotz Rüttelstreifen, 21 Verkehrsunfälle mit Motorradbeteiligung. Gleich vierzehnmal gab es dabei einen Schwerverletzten. Durch die Leitschwellen sollen die Raser vor allem vom Kurvenschneiden abgehalten werden.

Dieser Artikel wurde 1519 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt