Mann aus Bad Tölz-Wolfratshausen durch umgestürzten Baum getötet

Mittwoch, 21 Oktober 2020

Ein 58-jähriger Mann aus dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen ist in Kochel heute früh durch einen umstürzenden Baum getötet worden. Der Mann befuhr mit seinem Auto auf der B11 die Mittenwalder Straße, als aufgrund eines starken Föhnsturms eine große Eiche auf die Fahrbahn stürzte. Sie traf das Auto des 58-jährigen mittig, für ihn kam jede Hilfe zu spät. Die Bundestraße war zur Unfallaufnahme und Bergung mehr als vier Stunden komplett gesperrt.

Dieser Artikel wurde 965 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt