Mann aus Starnberg stürzt mit seinem E-Bike und verletzt sich schwer

Montag, 10 September 2018

Zwischen Andechs und Pähl ist gestern Nachmittag ein Mann aus Starnberg mit seinem E-Bike schwer gestürzt. Der 68-Jährige war bei Gut Kerschlach wohl aufgrund von Geröll am Fahrbahnrand zu Sturz gekommen. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Unfallklinikum nach Murnau geflogen werden. Zum Unfallzeitpunkt trug der Mann einen Helm.

Dieser Artikel wurde 542 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt