Motorradfahrer bei Unfall auf der B11 schwer verletzt

Samstag, 21 April 2018

Schwerer Motorradunfall gestern Nachmittag auf der B11. Ein 60-jähriger Münchner war mit seinem Motorrad von Königsdorf Richtung Geretsried unterwegs und fuhr einer abbiegenden 27-jährige frontal in das Auto. Der Mann wurde durch den Zusammenstoß vom Motorrad geschleudert und erlitt unteranderem schwere Beinverletzungen. Er wurde mit einem Hubschrauber ins Unfallklinikum nach Murnau geflogen.

Dieser Artikel wurde 1853 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt