München: 17-Jähriger attackiert Weilheimer und möchte an Polizeiwaffe

Dienstag, 09 Juni 2020

An der Donnersbergerbrücke in München hat sich am Wochenende ein 17-jähriger mit einer größeren Personengruppe angelegt. Zunächst soll er zwei 18 und 20 Jahre alte Männer aus Weilheim angegriffen haben. Anschließend geriet er mit weiteren Personen aus einer 15-köpfigen Gruppe aneinander. Gegen die alarmierten Einsatzkräfte der Landes- und Bundespolizei wehrte sich der Jugendliche mit Schlägen, Tritten und Bissen und versuchte eine Waffe zu entwenden.

Dieser Artikel wurde 437 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

Musiksommer - Open-Air-Konzerte...

Musiksommer - Open-Air-Konzerte am Walchenseekraftwerk vom 13.07. bis 06.08.2021
Dienstag, 13 Juli 2021

Über die Jahrzehnte ist das Walchenseekraftwerk nun fest mit der Region verwachsen und damit sind auch die Betreiber der Region eng verbunden. Sie fühlen sich hier zuhause und wollen mit den Anrainern in engem Kontakt und konstruktivem Austausch sein. 

Mit der neuen Veranstaltungsr...

weiterlesen

Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt