Murnau bald "Fair - Trade - Gemeinde"?

Freitag, 31 Oktober 2014

Murnau soll eine der sogenannten „Fairtrade" – Gemeinden werden. Das hat der Gemeinderat jetzt beschlossen und eine entsprechende Bewerbung bei der Initiative „Transfair" abgesegnet. „Fairtrade" – Gemeinden unterstützen den fairen Handel unter anderem bei Lebensmitteln, deren Herkunft in der dritten Welt liegt. Eine Arbeitsgruppe ist bereits ins Leben gerufen und befasst sich jetzt mit den nächsten notwendigen Schritten. So sollen möglichst viele Geschäfte im Ort fair gehandelte Produkte ins Sortiment aufnehmen. Ziel des Konzeptes „Fair Trade" ist es, Lebensmittelproduzenten in armen Ländern zu fördern und dank besserer Konditionen deren Lebens- und Arbeitsbedingungen zu verbessern.

Dieser Artikel wurde 1744 mal gelesen.

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt