Mutmaßliche Schleuser bei Mittenwald gefasst

Dienstag, 20 August 2019

Gleich zwei mutmaßliche Schleuser hat die Bundespolizei in den vergangenen Tagen am Grenzübergang bei Mittenwald festgenommen. Heute Morgen haben die Beamten einen 40-jährigen Türken ins Gefängnis eingeliefert. Er soll zwei Personen über die Grenze gebracht haben. Und auch gegen einen Pakistaner wird ermittelt. Der 39-Jährige war mit drei Landsleuten unterwegs, als er kontrolliert wurde. Seine Mitfahrer konnten sich aber alle nicht mit den entsprechenden Papieren ausweisen.

Dieser Artikel wurde 510 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt