Neues Bettenhaus am Krankenhaus Schongau ist fertig

Donnerstag, 18 September 2014

Einen Monat früher als geplant ist der Bau des neuen Bettenhauses am Krankenhaus Schongau fertig geworden - heute steht die offizielle Einweihung an. Über 15 Monate lang wurde an dem 10 Millionen Euro teuren Gebäude gearbeitet. Bereits Ende des Monats soll es bezogen werden. Auf zwei Etagen bieten dann moderne Ein- und Zweibettzimmer Platz für 80 Patienten. Die Baumaßnahmen waren Teil einer dreijährigen Rundum-Modernisierung der Klinik. Insgesamt hat das Projekt 19,3 Millionen Euro gekostet.

Dieser Artikel wurde 1857 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt