Oberland - Deutlich mehr Flüchtlinge als erwartet

Mittwoch, 26 August 2015

1.200 Flüchtlinge sollte der Landkreis Weilheim-Schongau bis Ende des Jahres aufnehmen – Doch jetzt werden es deutlich mehr werden. Genaue Zahlen wollte Landrätin Andrea Jochner-Weis aber noch nicht nennen. Zuerst möchte sie mit den Bürgermeistern des Landkreises beratschlagen und erst dann wird es eine offizielle Zahl geben. Auch eine Unterbringung der Flüchtlinge in Hallen und Zelten sei nun nicht mehr ausgeschlossen. Und auch im Landkreis Garmisch-Partenkirchen werden es deutlich mehr. Sollten zuerst 800 Flüchtlinge kommen werden es nun 1200 bis Ende des Jahres werden. Laut Florian Hibler vom Landratsamt seien die Kapazitäten dafür aber da, da sie von Haus aus einen Puffer mit eingerechnet hatten.

Dieser Artikel wurde 1774 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

Bühnenform und Bühnenbild der...

Bühnenform und Bühnenbild der Passionsspiele im Museum Oberammergau ab 24.08.2021
Dienstag, 24 August 2021

Sonderausstellung: Bühnenform und Bühnenbild der Passionsspiele

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen 43 Theater-, Bühnen- und Bühnenbildmodelle für die Passionsspiele aus einem Zeitraum von 1890 bis 2010. Im letzten Jahr wurden sie aus verschiedenen Lagerungsorten im Dorf in einem g...

weiterlesen

Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt