Oberland-Stauprognosen fürs Wochenende

Freitag, 16 Juli 2021

Am dritten Juli-Wochenende brauchen Autofahrer auf den Autobahnen im Oberland wieder besonders viel Geduld. Die Sommerstau-Saison steuert auf ihren Höhepunkt zu. Das schreibt der ADAC und sagt damit Autoschlangen in Richtung Berge und Meer vorher. Besonders die A95 und die B2 von München Richtung Garmisch-Partenkirchen werden wieder Brennpunkte sein. Denn die Ferien beginnen in weiteren Bundesländern – viele Autofahrer werden sich aufgrund der entspannteren Coronalage Richtung Grenze zu Österreich auf den Weg machen. Auch die Landstraßen zu den Bergen und Seen bei uns im Oberland könnten von Tagesausflüglern angesteuert werden. Wer flexibel ist, sollte ruhigere Alternativrouten auswählen, so der ADAC.

Dieser Artikel wurde 384 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt