Oberland: Zahl der Pflegebedürftigen höher als im bayernweiten Durchschnitt

Dienstag, 12 Oktober 2021

Die Zahl der Pflegebedürftigen steigt im Oberland stärker als im bayernweiten Durchschnitt. Das geht aus einer Studie der Vereinigung der Pflegenden in Bayern hervor. Während im bayerischen Durchschnitt 31 Pflegebedürftige auf 1000 Einwohner kommen, sind es in den fünf Oberland-Landkreisen im Schnitt 32,8. Und damit leicht mehr. Den höchsten Wert weist dabei der Landkreis Garmisch-Partenkirchen auf. Hier kommen auf 1000 Einwohner 37 pflegebedürftige Personen.

Dieser Artikel wurde 145 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt