Ohlstadt spricht erneut über "STREBS"

Donnerstag, 23 Januar 2020

In Ohlstadt muss sich der Gemeinderat heute Abend mit einem hochbrisanten Thema beschäftigen. Es geht erneut um das Streit-Thema „Strebs“ – die Straßenerschließungsbeiträge. Dazu wurden eigentlich vor einem Jahr schon Beschlüsse gefasst, jetzt wird das Ganze aber nochmal diskutiert. Damals hatte sich eine Mehrheit des Rates dafür ausgesprochen, zwei Wege erstmalig herzustellen. Die betroffenen Grundeigentümer müssten dann 90 Prozent der Kosten, die Gemeinde den Rest tragen. Die Gemeinde soll jetzt erneut entscheiden, da sich die Rahmenbedingungen geändert hätten – so die Anlieger.

Dieser Artikel wurde 345 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

Musiksommer - Open-Air-Konzerte...

Musiksommer - Open-Air-Konzerte am Walchenseekraftwerk vom 13.07. bis 06.08.2021
Dienstag, 13 Juli 2021

Über die Jahrzehnte ist das Walchenseekraftwerk nun fest mit der Region verwachsen und damit sind auch die Betreiber der Region eng verbunden. Sie fühlen sich hier zuhause und wollen mit den Anrainern in engem Kontakt und konstruktivem Austausch sein. 

Mit der neuen Veranstaltungsr...

weiterlesen

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen