Peißenberger wird Opfer von ungewöhnlichem Diebstahl

Mittwoch, 16 Juni 2021

In Peißenberg ist ein 79-jähriger Opfer von kuriosen Diebstählen geworden. Wie die Polizei jetzt mitgeteilt hat, entwendete ein unbekannter Täter am 7. Juni zwei Tierpräparate aus deinem Vogelkäfig vor dem Haus des Peißenbergers. Daraufhin sicherte der Mann die Käfigtüre mit einem Schloss, um weitere Vogelpräparate zu schützen. Rund eine Woche später wurden dann auch noch die drei übrig gebliebenen Präparate gestohlen. Ob es sich dabei um denselben Täter handelte, kann derzeit nicht mit Sicherheit gesagt werden, so die Polizei. Der Schaden beträgt insgesamt rund 460 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Weilheim zu melden.

Dieser Artikel wurde 257 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt