Penzberg: Stadt unterstützt Vereine und Verbände mit Desinfektionsmittel

Mittwoch, 25 August 2021

Die Stadt Penzberg möchte seine Vereine, Verbände und Ehrenamtsgruppen mit Desinfektionsmittel versorgen. Damit das öffentliche Leben auch bei einer möglichen vierten Corona-Welle möglichst normal ablaufen kann, braucht es insbesondere gute Hygienekonzepte. Das schreibt die Stadt in einer Mitteilung.
Unterstützung gibt es jetzt in Form von 600 Litern kostenlosem Handdesinfektionsmittel. Das wird im Bauamt von Montag bis Freitag ausgegeben. Zur Abholung müssen Behälter mitgebracht werden.

Dieser Artikel wurde 180 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt