"Penzberger Erklärung" für die Klimaziele

v.l.n.r. Wodan Lichtmeß (Vorstand Gemeindewerke Garmisch-Partenkirchen), Karl Steingruber (Werkleiter Gemeindewerke Murnau), Walter Huber (Geschäftsführer Stadtwerke Bad Tölz), Thomas Fritz (Vorstand Stadtwerke Wolfratshausen), Michael Betzl (Leiter Vertrieb Stadtwerke Bad Tölz), Elke Zehetner (1. Bürgermeisterin Stadt Geretsried), Josef Vilgertshofer (Vorstand Stadtwerke Penzberg), Gerhard Lößlein (Leitung Kommunale Kooperationen Stadtwerke München), Jan Dühring (Vorstand Stadtwerke Geretsried), Richard Krüger (Prokurist Gemeindewerke Peißenberg), Stefan Drexlmeier (Vorstand Energiewende Oberland Kompetenzzentrum), Thomas Feistl (Geschäftsführer 17er Oberlandenergie), Andreas Scharli (Energiemanager, Energiewende Oberland Kompetenzzentrum), Manfred Pfeiler (Werkleiter Elektrizitätswerk Tegernsee), Peter Müller (Vorstand, Stadtwerke Weilheim)
v.l.n.r. Wodan Lichtmeß (Vorstand Gemeindewerke Garmisch-Partenkirchen), Karl Steingruber (Werkleiter Gemeindewerke Murnau), Walter Huber (Geschäftsführer Stadtwerke Bad Tölz), Thomas Fritz (Vorstand Stadtwerke Wolfratshausen), Michael Betzl (Leiter Vertrieb Stadtwerke Bad Tölz), Elke Zehetner (1. Bürgermeisterin Stadt Geretsried), Josef Vilgertshofer (Vorstand Stadtwerke Penzberg), Gerhard Lößlein (Leitung Kommunale Kooperationen Stadtwerke München), Jan Dühring (Vorstand Stadtwerke Geretsried), Richard Krüger (Prokurist Gemeindewerke Peißenberg), Stefan Drexlmeier (Vorstand Energiewende Oberland Kompetenzzentrum), Thomas Feistl (Geschäftsführer 17er Oberlandenergie), Andreas Scharli (Energiemanager, Energiewende Oberland Kompetenzzentrum), Manfred Pfeiler (Werkleiter Elektrizitätswerk Tegernsee), Peter Müller (Vorstand, Stadtwerke Weilheim) © Energiewende Oberland
Donnerstag, 19 Dezember 2019

Das Ziel, das Oberland bis 2035 komplett auf erneuerbare Energie umzustellen, wird nach aktuellem Stand verfehlt. Auf die ernüchternde Bilanz haben nun mehrere Stadt- und Gemeindewerke mit einer „Penzberger Erklärung“ reagiert. Sie appellieren an Bund und Freistaat, die erneuerbaren Energien unbürokratisch zu fördern. Außerdem müsse der Ausbau „sozial, ökologisch, ökonomisch vertretbar und nachhaltig erfolgen. Unterzeichnet hatten die Erklärung insgesamt 11 Parteien aus Stadt- und Gemeindewerken sowie Energieunternehmen.

Dieser Artikel wurde 628 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 20:00 Uhr
    Bayerischer Feierabend
  • 20:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 07:00 Uhr
    Extra Früh
  • 07:00 - 13:00 Uhr
    Das Wochenende im Oberland
  • 13:00 - 14:00 Uhr
    Der Samstag
  • 14:00 - 20:00 Uhr
    Der Samstag
  • 20:00 - 00:00 Uhr
    Der Samstag
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 07:00 Uhr
    Extra Früh
  • 07:00 - 10:00 Uhr
    Der Sonntag im Oberland
  • 10:00 - 13:00 Uhr
    Frühschoppen
  • 13:00 - 16:00 Uhr
    Der Sonntag im Oberland
  • 16:00 - 22:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 22:00 - 00:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt