Percha/STA: Zwei Autos gehen in Flammen auf

Freitag, 23 August 2019

In der Nacht sind in Percha bei Starnberg zwei Autos ausgebrannt. Die Kripo Fürstenfeldbruck ermittelt. Ein Anwohner hatte einen lauten Knall gehört, die Rede ist sogar von einer kleinen Explosion. Ein Transporter ist in Brand geraten. Das Feuer hat dann auf ein weiteres Auto übergegriffen. Es soll sich wohl nicht um Brandstiftung handeln. Der Sachschaden liegt bei rund 5.000 Euro.

Dieser Artikel wurde 547 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt