Polizei zieht positive Bilanz für Osterwochenende im Oberland

Dienstag, 06 April 2021

Das Polizeipräsidium Rosenheim zieht für das Oberland eine positive Osterwochenend-Bilanz. Nur vereinzelt kam es zu Beanstandungen. Zum Beispiel im Bereich Seinsalm in Mittenwald. In der Nacht auf Freitag und auf Samstag haben insgesamt acht Leute in ihren Wohnmobilen gegen die nächtliche Ausgangssperre verstoßen. In der Nacht auf Sonntag waren wieder 16 Personen im Isartal in ihren Wohnmobilen. Sie alle erwartet eine Anzeige wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz. Auch die Polizei Herrsching zieht eine positive Bilanz. Dort hielten sich ebenfalls die meisten Menschen an die Infektionsschutzmaßnahmen, so die Polizei.

Dieser Artikel wurde 166 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt