Radfahrer verletzt sich bei Unfall in Farchant schwer

Mittwoch, 28 April 2021

Ein Zusammenstoß von einem Radfahrer und einem Sattelzug in Farchant hat für einen 55-Jährigen gestern im Krankenhaus geendet. Der Radfahrer aus Berlin war auf der Partenkirchner Straße auf dem Gehweg unterwegs. Der LKW-Fahrer wollte abbiegen und übersah dabei den Radler. Es kam zum Zusammenstoß, wobei das Fahrrad überrollt wurde und der Berliner in den Radkasten des Fahrzeugs geriet. Dabei zog er sich mehrere schwere Verletzungen zu und musste ins Klinikum Garmisch-Partenkirchen gebracht werden. Lebensgefahr besteht, laut Polizei, derzeit keine. Es läuft eine Ermittlung zur Klärung des Unfallhergangs.

Dieser Artikel wurde 198 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt