Radom in Raisting bekommt morgen neue Hülle

Freitag, 15 Oktober 2021

Das Radom in Raisting bekommt morgen seine neue Traglufthülle. 2020 zerstörte der Orkan „Bianca“ mit Windgeschwindigkeiten von über 120 km/h die alte Hülle. Rund 2,5 Millionen Euro soll die neue Membrane der Erdfunkstelle laut dem Landratsamt kosten. Dabei soll sie wesentlich widerstandsfähiger konstruiert sein und auch stärkeren Windböen standhalten können. Die Montagearbeiten sollen morgen in den frühen Morgenstunden beginnen. Für den Erfolg des Vorhabens werden die vorherrschenden Windbedingungen ausschlaggebend sein.

Dieser Artikel wurde 234 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt