Großer Drogenfund im Landkreis Weilheim-Schongau

Großer Drogenfund im Landkreis Weilheim-Schongau
Mittwoch, 27 Mai 2015

Bei zwei Hausdurchsuchungen im westlichen Landkreis Weilheim-Schongau hat die Polizei mehrere Kilogramm Marihuana sichergestellt. Unter Tatverdacht stehen zwei Männer im Alter von 48 und 72 Jahren. Die Ermittler waren dem Duo auf die Schliche gekommen, weil sie bei einem Lieferanten Sachen bestellt hatten, die auf eine umfangreiche Drogenaufzucht hindeuteten. Daraufhin wurden zwei Wohnungen im Landkreis Weilheim-Schongau und ein Gebäude im Ostallgäu durchsucht – dabei stellten die Ermittler insgesamt 13 Kilogramm Rauschgift sicher. Außerdem wurden zahlreiche Utensilien zur Herstellung von Drogen gefunden. Allein der Wert der Gegenstände beträgt 10.000 Euro, so die Polizei. Die Ermittlungen gegen die beiden Tatverdächtigen laufen.

Dieser Artikel wurde 2599 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

Musiksommer - Open-Air-Konzerte...

Musiksommer - Open-Air-Konzerte am Walchenseekraftwerk vom 13.07. bis 06.08.2021
Dienstag, 13 Juli 2021

Über die Jahrzehnte ist das Walchenseekraftwerk nun fest mit der Region verwachsen und damit sind auch die Betreiber der Region eng verbunden. Sie fühlen sich hier zuhause und wollen mit den Anrainern in engem Kontakt und konstruktivem Austausch sein. 

Mit der neuen Veranstaltungsr...

weiterlesen

Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt