Schleierfahnder stellen Drogen in Mittenwald sicher

Montag, 07 Juni 2021

Den Schleierfahndern der Grenzpolizei Murnau ist am Wochenende ein Autofahrer mit Marihuana und Kokain im Gepäck ins Netz gegangen. Ein 27-jähriger Italiener aus der Medienbranche war aus Italien, über Österreich nach Mittenwald eingereist. Dort wurde er kontrolliert und zeigte sich äußerst Nervös gegenüber den Beamten. Bei der Durchsuchung des Autos konnte Marihuana und höchstwahrscheinlich Kokain sichergestellt werden. Die Drogen wurden beschlagnahmt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Dieser Artikel wurde 300 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt