Schongau: Ab heute zeitlich begrenztes Durchfahrtsverbot am Schulzentrum

Dienstag, 12 Oktober 2021

Ab heute gilt in der Schongauer Bürgermeister-Lechenbauer-Straße ein zeitlich begrenztes Durchfahrtsverbot. Das hat die Stadt mitgeteilt. Dadurch soll der Hol- und Bringverkehr am Schulzentrum verhindert werden. Das Verbot gilt an Werktagen jeweils von 7 bis 14 Uhr. Personen, die am Schulgelände beschäftigt sind, sollen von der Stadt eine Zufahrtsberechtigung erhalten. Es wird darum gebeten, Fahrten zum Schulzentrum nach Möglichkeit zu reduzieren und im Zweifel die Hol- und Bringzone an der Marktoberdorfer Straße zu benutzen.

Dieser Artikel wurde 140 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt