Schwan auf B11 bei Geretsried

Donnerstag, 25 Juli 2019

Heute Vormittag hat ein Schwan auf der B11 bei Geretsried den Verkehrsteilnehmern Probleme gemacht. Die Polizei versuchte den Schwan zum Fliegen zu bringen, was ihnen nicht gelang. Der Schwan wehrte sich unter Fauchen durch schnappen und flügelschlagen gegen die Maßnahme. Die gerufene Verstärkung schaffte es den Schwan nach kurzer Flucht einzufangen und in Gewahrsam zu nehmen. Nach einer kurzen Fahrt im Streifenwagen wurde das Tier an einem Weiher unverletzt entlassen.

Dieser Artikel wurde 355 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt