Schwerer Radunfall in Peiting - Autofahrerin prallt in Dießen gegen Baum

Dienstag, 20 Juli 2021

Schwerer Fahrradunfall in Peiting. Heute früh ist ein 26-jähriger Mann gestürzt und hat sich dabei Kopfverletzungen sowie diverse Prellungen zugezogen. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann laut Polizei mit mittelschweren Verletzungen in die Unfallklinik nach Murnau. Einen Helm trug der Radfahrer nicht. Ein Rettungshubschrauber war auch bei einem Unfall in Dießen im Einsatz. Dort war eine Autofahrerin zwischen Dießen und Riederau von der Straße abgekommen. Ihr Wagen flog laut Polizei über einen Bach und prallte gegen einen Baum. Das Auto wurde zurück ins Bachbett katapultiert und kam dort zum Liegen. Die 40-Jährige wurde in ein Krankenhaus geflogen. Der Schaden: 30.000 Euro.

Dieser Artikel wurde 212 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt