Ski: Dreßen-Comeback noch in weiter Ferne

Donnerstag, 14 Oktober 2021

Unser Mittenwalder Ski-Ass Thomas Dreßen muss sich weiter gedulden. Er wird nach seiner Knieoperation im Februar auf jeden Fall die ersten Speed-Rennen Ende November/Anfang Dezember verpassen. Das hat er im Rahmen der DSV-Einkleidung mitgeteilt. Die Belastungstests sind für Mitte November geplant. Passen die Ergebnisse, soll es im Dezember mit dem Skifahren und einem ruhigen Aufbau losgehen. An die Olympischen Spiele denke der 27-Jährige noch nicht.

Dieser Artikel wurde 175 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt