Spatenstich für Bahnhofsumbau in Weilheim

Spatenstich für Bahnhofsumbau in Weilheim
Dienstag, 03 Mai 2016

Der Bahnhof in Weilheim wird zur Baustelle. Ab heute geht es los mit dem Spatenstich. Dazu wird am Vormittag auch Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt in Weilheim sein. Der Bund, Bayern und die Bahn investieren insgesamt 11,5 Millionen Euro in den barrierefreien Aus- und Umbau des Bahnhofes. An allen fünf Gleisen werden die Bahnsteige erhöht und bekommen behindertengerechte Aufzüge. Außerdem gibt es nach dem Umbau neues Licht und ein Blindensystem. Dazu kommen noch Erneuerungen an den Dächern und Treppen. Bis Ende 2017 soll der Bahnhof in Weilheim fertig aus- und umgebaut sein.

Dieser Artikel wurde 2038 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt