Special-Olympics starten am Montag

Mittwoch, 26 Februar 2020

Gemeinsam stark – ist das Motto für die nationalen Winterspiele für Menschen mit geistiger Behinderung. Kommenden Montag geht’s los in Berchtesgaden – mit dabei auch insgesamt 41 Sportler aus dem Oberland. Für die Athleten und ihre Betreuer ist alles vorbereitet. Allerdings kämpfen die Organisatoren mit den Witterungsbedingungen. So wurden die Langlauf- und Schneeschuhlaufwettbewerbe wegen Schneemangels jetzt verlegt. Vom Gelände beim Aschauer Weiher auf die Höhenloipe am Obersalzberg. Die Oberland-Athleten starten für die Herzogsägmühle in Peiting, die KJE Garmisch-Partenkirchen, die Christophorus Schule Farchant und die ESC River Rats Geretsried. Die Sportler messen sich in verschiedenen Disziplinen wie Ski Alpin, Shorttrack, Eiskunstlauf oder im Stocksport.

Dieser Artikel wurde 335 mal gelesen.

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt