Stadthalle Weilheim muss vorerst geschlossen bleiben

Donnerstag, 16 September 2021

Seit rund eineinhalb Wochen ist die Stadthalle Weilheim gesperrt – und zwar auf unbestimmte Zeit. Grund sind Mängel an der Statik der Halle. Gestern war das Problem Thema in der Hauptausschusssitzung der Stadt. Hier wurde jetzt das weitere Vorgehen besprochen. Wie die Stadt gegenüber Radio Oberland mitgeteilt hat, werden zunächst unteranderem die Querträger der Konstruktion untersucht. Sobald die Ergebnisse, sowie die Laboruntersuchungen zur Leimqualität vorliegen, können die Ursachen bestimmt und das weitere Vorgehen geplant werden. Die Erkenntnisse dazu sollen voraussichtlich bis zu den Haushaltsberatungen für 2022 vorliegen.

Dieser Artikel wurde 169 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

Bühnenform und Bühnenbild der...

Bühnenform und Bühnenbild der Passionsspiele im Museum Oberammergau ab 24.08.2021
Dienstag, 24 August 2021

Sonderausstellung: Bühnenform und Bühnenbild der Passionsspiele

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen 43 Theater-, Bühnen- und Bühnenbildmodelle für die Passionsspiele aus einem Zeitraum von 1890 bis 2010. Im letzten Jahr wurden sie aus verschiedenen Lagerungsorten im Dorf in einem g...

weiterlesen

Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt